Dirk Müller Gebäudedienste

16 Nov 2016

500 Arbeitsplätze in 5 Jahren geschaffen

Wir haben es geschafft. Die Dirk Müller Gebäudedienst GmbH feiert im November ihren fünften Geburtstag. Und unsere Fünf-Jahres-Bilanz kann sich sehen lassen: 500 neue Arbeitsplätze in Bonn.


Mit dem Jubiläum endete auch der Wettbewerbs- und Gebietsschutz. Das bedeutet, dass wir jetzt auch wieder ehemalige Kunden aus der Germania-Zeit ansprechen dürfen. Die ersten, wie das Bonner Itzel Sanatorium oder der Caritas Verband Rhein-Sieg, sind schon zu uns zurückgekehrt.
Daher suchen wir bereits heute 50 neue Mitarbeiter - für das gesamte Jahr 2017 rechnen wir mit mindestens 100 neuen Arbeitsplätzen. Interessenten bitte bei uns bewerben. Denn mit neuen Kunden, wie einem Filmstudio in Köln und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) werden wir auch 2017 weiter stark wachsen. Derzeit arbeiten schon Mitarbeiter aus mehr als 32 Nationen bei Dirk Müller. Damit leisten wir einen starken Beitrag zur Integration im Bonner Raum. 
Zusammen mit der Kölsch-Rock-Gruppe Brings engagiert sich unser Team seit 2015 auch sozial. Wie zum Beispiel mit der Aktion „Zurückgekehrt“ im Kölner Brauhaus „Gaffel“. Hier haben wir zusammen mit den Bandmitgliedern von „Brings“ die Gaststätte nach dem Konzert aufgeräumt. Ohne Geld dafür zu verlangen. Das eingesparte Geld konnten wir dann für Flüchtlingskinder spenden. Aus den Fotomotiven ist auch unser diesjähriger Adventskalender entstanden.


zurück